Glucohumat Dünger Einführung

Das internationale Patent Glucohumat ist das Ergebnis von  10-jährigen Experimenten und Tests, durchgeführt auf offenen Feldern und in Labors. Diese langjährigen Erfahrungen haben zu einer Reihe von revolutionären Produkten geführt, die über die Kapazitäten von  anderen Düngemitteln gehen und viel bessere Ergebnisse auf dem heutigen Markt bieten. Kurz gesagt, Glucohumat Dünger erhöhen den internationalen Qualitätsstandard innerhalb des Agrarkultursektors.

Die Innovative Formulierung

Glucohumat Dünger  werden aus wertvolle fossilieschen  Substanzen hergestellt,  die dem Produkt  durch ein patentiertes Verfahren seine besonderen chemischen Eigenschaften gibt, die frührer nicht bekannt waren:

  • Komplett stabile organische Substanz
  • Sehr gute Beständigkeit gegenüber Auslaugung
  • Erhöhte Bioverfügbarkeit
  • Maximale Effizienz im Bezug auf Ernährung und Schutz

Glucohumat

Das patentierte Verfahren, das zu der Herstellung von GLUCOHUMAT  Düngemitteln führt , ermöglicht  qualitativ hochwertige Produkte, die das biologische Potenzial von Nährstoffen und die Verbesserung der Ernährung von Pflanzen, die Wurzelentwicklung und die natürliche Resistenz gegen  Parasiten bewirken.

Warum Glucohumat Düngermittel wirken?

Die agronomische Wirksamkeit von dem Dünger wird nicht durch seine Menge bestimmt, sondern durch die Menge an Nährstoffen, die  er effektiv der Ernte liefern kann.

Das patentierte Verfahren ermöglicht die vorhandenen Mengen von Makro-, Mezzo- und Mikroelementen in Glucohumat bioverfügbar und ihre Absorption und schnelle Bereitstellung ohne Streuung oder Verluste.

Das Ergebnis ist ein Produkt, das durch die Erhöhung der Aktivität von Wurzeln und Absorptionsvermögen von Blättern die Pflanzenentwicklung stimuliert. Weiterhin sind die bevorzugten chemisch-physikalischen und mikrobiologischen Eigenschaften des Bodens und  die potentielle Nutzung von Nährstoffen erhöht.

Glucohumat:

  • Verbesserung den Transport von Nährstoffen in den Wurzelzellen
  • Erhöhen die Menge an Chlorophyll und fotosintetizierten Kohlenhydraten
  • hat positiven Einfluss auf die Keimung der Samen und Pflanzenentwicklung
  • Beschleunigt die Synthese von Nukleinsäuren
  • beeinflussen selektiv die Proteinsynthese
  • Verbessern  die Aktivität von Ensymen
  • ändern  die Architektur der Wurzel durch zunehmende Entwicklung des Wurzelsystems
intertim-newsletter

Abonnieren Sie Intertim Newsletter

 

Prijavite se na Intertim newsletter te povremeno će te zaprimiti obavijesti o inovativnoj poljoprivredi.

Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet!